Heilpraktiker Ausbildung

Unsere neue HP-Ausbildung im Online Format

Am 18. September 2021 starten wir unsere neue Heilpraktiker-Ausbildung im Online Format. Der Heilpraktiker ist ein Experte auf dem Gebiet der Naturheilkunde. Er trägt eine große Verantwortung. Um als Heilpraktiker arbeiten zu dürfen, benötigt man eine Heil-Erlaubnis, die nach einer gesetzlich vorgeschriebenen schriftlichen und mündlichen Überprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt erteilt wird. Zum Bestehen der Heilpraktiker-Prüfung ist ein umfangreiches Wissen und Verständnis der Vorgänge und Zusammenhänge im menschlichen Organismus erforderlich.

Diese Prüfung ist durchaus anspruchsvoll, deshalb ist eine hochwertige Ausbildung mit erfahrenen Dozenten eine wesentliche Voraussetzung, um zu bestehen. Unsere Dozenten sind vertraut mit allen prüfungsrelevanten Themen und bringen lebensnahe Erkenntnisse aus der eigenen Praxis mit.

Die Akademie für Homöopathie blickt auf knapp 30 Jahre Lehrkompetenz im medizinischen und komplementärmedizinischen Bereich zurück. Der Strukturwandel in der Gesellschaft und die veränderten sozioökonomischen Bedürfnisse haben es notwendig gemacht, bisherige Lehrkonzepte und Präsenzunterrichte in ein zeitgerechtes Ausbildungskonzept mit Online Formaten und Präsenztagen zu gießen. Durch die Anwendung moderner Lehr- und Lernmethoden können Inhalte besser erfasst werden und bleiben leichter im Gedächtnis haften.

Informationsveranstaltung: 24.07.2021, um 10:30 Uhr (online)

Start: 18.09.2021

Unterrichtstag: Samstag

Unterrichtszeit: 10:00 -13:30 Uhr

Die Ausbildungsdauer beträgt 25 Monate; davon sind 19 Monate Basiswissen und 5 Monate spezielle Prüfungsvorbereitung. Anatomie, Physiologie und Pathologie werden nach Organsystemen strukturiert und zusammen gelehrt; die Themenblöcke werden aufeinander abgestimmt. Die Verknüpfung der Anatomie mit der Krankheitslehre erleichtert es, den Blick des Studierenden für das Wesentliche zu fördern. Ein Konzept, das die Begeisterung eines Neuanfängers weckt.
„Brennpunkte-Workshops" dienen dazu, offene Fragen zu beantworten und mit speziellen Themen oder zusätzlichen Übungen Wissen zu vertiefen. Inhaltlich orientieren sie sich am aktuellen Bedarf der Klasse.

Diese Unterrichtsform erlaubt auch einen Einstieg außerhalb des offiziellen Beginns. Der Prüfungsvorbereitungskurs kann von Teilnehmern mit guten Vorkenntnissen auch einzeln gebucht werden. Die Ausbildung bereitet auf die Amtsarztprüfung im Oktober 2023 vor.

Der detaillierte Lehrplan mit allen Terminen und Inhalten wird in Kürze auf der Homepage veröffentlicht.

Alle Unterrichte werden aufgezeichnet und stehen den Studierenden auf unserer E-Learning-Plattform für die Dauer der Ausbildung zur Verfügung. Die gesamte Ausbildung wird von einem IT-Administrator begleitet und erleichtert den Studierenden den Umgang mit der Technik.

Die Kosten der Ausbildung betragen monatlich 129,00 € für 25 Monate

Bei Fragen und Interesse an der Ausbildung wenden Sie sich bitte an Frau Muffler-Röhrl