Homöopathie meets Psychologie

Seminarreihe Homöopathie meets Psychologie – online

Bereits 2019 hatten wir unter diesem Motto eine Reihe mit 5 interessanten Themen veranstaltet. Aufgrund der großen Nachfrage möchten wir auch in diesem Jahr die Thematik wieder in den Fokus rücken. Wir haben drei spannenden Themen für Sie vorbereitet, aus einem Bereich in dem sich Homöopathie und Psychologie nicht nur berühren, sondern miteinander verwoben sind. Beginn der Reihe ist der 18. Mai 2021.

Image

Thema 1
Sinn und Glück – einfach dasselbe? Von der hohen Bedeutung einer Heilenden Lebensbilanz mit Dr. Otto Zsok

In fast allen homöopathischen Anamnesen geht es an einem bestimmten Punkt um eine Rückschau, nicht nur um eine Causa zu finden, sondern um sich auch Wendungen in der Biographie, Lebensumbrüchen und ihre Bedeutung für Krankheitsgeschehen zuzuwenden. Dieser Vortrag möchte aus Sicht der von Viktor Frankl begründeten Logotherapie und Existenzanalyse dazu einen Beitrag leisten. Und spricht nicht auch Hahnemann im § 9 vom höheren Zwecke unseres Daseins.... ganz im Sinn von Frankl und der Bedeutung den er dem Sinn zuschreibt. mehr

Termin
18.05.21

Thema 2
Die Magie des Gesprächs mit Anne Schadde

An diesem Abend wird die Kunst der Anamnese um die Magie der Gesprächsführung erweitert. mehr

Termin
21.09.21


Thema 3
Individuationsentwicklung aus tiefenpsychologischer Sicht im Kindes- und Jugendalter mit Daniela Nerz

In der Homöopathie werden zur Mittelfindung Tabellen verwendet die z.B. die evolutionäre Ordnung des Pflanzensystems in Korrelation mit den Entwicklungsstufen des Menschen bringen. Daher erschien es uns spannend einen Einblick in diesen menschlichen Entwicklungsprozess und seine jeweiligen Aufgaben zu nehmen. Das Wissen um unseren menschlichen Individuationsprozess und dessen Blockaden ist mit Sicherheit für jeden Homöopathen eine Bereicherung. mehr

Termin
16.11.21

Seminarzeiten
immer Dienstags, 17:30 – 20:30 Uhr

Die Seminare sind einzeln buchbar oder zum vorteilhaften Paketpreis von

170 € / 155 € / 140 €
(regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten und VKHD-Mitglieder / Mitglieder Homöopathie Forum)